Franziska Steiner-Kaufmann

Natürlich lösungsorientiert.

Eine passende Schublade gibt’s für mich wohl nicht. Bäuerin und Schulleiterin? Mutter und Politik? Meine verschiedenen Perspektiven helfen mir, in der politischen Arbeit Brücken zu bauen. Frei davon, die Wahrheit im Voraus kennen zu wollen – natürlich lösungsorientiert.

Als Bäuerin bin ich der Überzeugung, dass Landwirtschaftspolitik als Ernährungspolitik gedacht werden muss. Von der produzierenden Landwirtschaft hin zum Detailhandel und zusammen mit den Konsumierenden!

Bürokratisierung schränkt nur das Unternehmertum ein.

Immer mehr werden erzieherische Aufgaben an die Schule delegiert. Die Kernaufgabe der Schule wird durch gesellschaftliche Entwicklungen anspruchsvoller. Tragen wir dem Arbeitsumfeld von Lehrpersonen Sorge, fördern wir eine praxisnahe und gut zugängliche Ausbildung und schauen wir für ausreichende zeitliche Ressourcen.

Mütter und Väter leisten Grossartiges im Rahmen eines 24-Stunden-Jobs. Geben wir ihnen als Gesellschaft gute Arbeitsbedingungen. Denn eine gelungene Familienpolitik hilft auch der Wirtschaft.

Kontakt

Vereinsposition: Kantonsrätin, Präsidentin Die Mitte Kt. St. Gallen
Beruf: Schulleiterin, Bäuerin, Mutter
E-Mail: [javascript protected email address]
Rietwies 298
8737 Gommiswald
Weitere Kandidierende
02b | Hauptliste Süd-Ost
  • Dominik Gemperli

    Dominik Gemperli

  • Daniel Grünenfelder

  • Thomas Warzinek

  • Martin Jud

    Martin Jud

  • Ivo Reichenbach

    Ivo Reichenbach

  • Luzia Krempl-Gnädinger

  • Markus Ritter

  • Patrick Dürr

  • Stefan Kohler

    Stefan Kohler

  • Sandro Hess

    Sandro Hess

  • Barbara Dürr